SV AH Kleinfeld - Turniere u. Bestimmung PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Uwe Driessen   
Saturday, 22. September 2007
Beitragsinhalt
SV AH Kleinfeld - Turniere u. Bestimmung
Seite 2
Seite 3
Seite 4

 AH Turnier ab 2011

AH Kleinfeld - Turnierbestimmung

Spielort ist das Sportgelände des SV Feilbingert

Für die Platzierung entscheiden das Punktverhältnis  und die Tordifferenz. Sollte auch die gleiche sein, zählen die geschossenen Tore. Besteht auch hier Gleichheit, wird das Ergebnis des direkten Aufeinandertreffens gewertet. Kam es hier zu einem Unentschieden, so entscheidet das Achtmeterschießen.

Bei Unentschieden in den Endspielen erfolgt  sofort ein 8 Meter schießen.

Gespielt wird mit 5 Spielern + Torwart. Ausgewechselt wird u. kann fliesend. Die Zahl der eingesetzten Spieler ist auf 12 pro Spiel begrenzt. Im Turnierverlauf  können max. 15 Spieler eingesetzt werden. Ausgewechselte Spieler können wieder eingesetzt werden. Die Spielerwechsel haben innerhalb der eigenen Spielhälfte zu erfolgen.

Das Mindestalter der teilnehmenden Spieler beträgt 35 Jahre.

Spielberechtigt sind Spieler die für den teilnehmenden Verein spielberechtigt sind. Ausnahmen gibt es nur dann wenn Mannschaften mit 5 Mann angereist sind u. kein Ersatzspiel dabei haben. Dann darf ein Gastspieler eingesetzt werden.

Der Einsatz eines jüngeren Spielers (mindestens 32 Jahre) ist erlaubt wenn dieser nur im Tor spielt

Alle Spieler sind mit Vor u. Nachnamen in einem Spielbericht einzutragen (Turnierleitung erhältlich). Der Spielbericht u. die Pässe müssen vor dem ersten Spiel bei der Turnierleitung abgegeben werden.

Die Spielzeit beträgt  1x 15 Minuten (bei 5 Mannschaften) ohne Pause. Bei 6 oder mehr Mannschaften 1x13 oder 1x10  Minuten

Ein Strafstoß wird von der 8 Meter Markierung ausgeführt.

 Ein Spieler der mit einer Gelb-Roten Karte bestraft wurde, kann im nächsten Spiel seiner Mannschaft wieder eingesetzt werden. Bei einer Roten Karte scheidet der betroffene Spieler aus dem Turnier aus. Die Strafen werden von den angesetzten Schiedsrichtern überwacht.

 Spielt ein Feldspieler den Ball absichtlich (per Kopf - Brust erlaubt)seinem Torwart zurück und dieser nimmt ihn mit der Hand auf, erfolgt ein indirekter Freistoß, dort wo der Torwart den Ball aufgenommen hat.

 Der Torwart kann nicht zugunsten eines weiteren Feldspielers das Spiel verlassen, er darf aber seinen Torraum verlassen und mitstürmen.

 Hat eine Mannschaft mehr als die zulässige Anzahl von Spielern auf dem Platz, ist das Spiel zu unterbrechen. Die Mannschaft muss für die Dauer von 2 Minuten mit einem Spieler weniger spielen. Fällt in diesem Zeitraum ein Tor (für den Gegner) darf der Spieler sofort wieder mitwirken. Der Spielführer bestimmt welcher Spieler die Strafe verbüßen soll. Das Spiel wird mit indirektem Freistoß für den Gegner fortgesetzt. Der betroffene Spieler gilt aber nicht mit einer Zeitstrafe vorbelastet.

Wird durch Feldverweise die Zahl der Spieler einer Mannschaft auf weniger als 3 Spieler reduziert, so wird das Spiel abgebrochen. Die Punkte fallen dem Gegner zu.

Gespielt wird ohne Abseits - Freistöße nur indirekt

Die Mannschaft die zuerst genannt wird spielt vom Sportheim weg u. hat Anstoß

Die Zeitnahme erfolgt durch den Schiedsrichter. Einsprüche gegen die Tatsachenentscheidung des Schiedsrichters sind nicht zulässig. Bei Streitfragen entscheidet die Turnierleitung. Die Entscheidungen der Turnierleitung sind unanfechtbar. Im Übrigen gelten die Bestimmungen des SWDFB

 Der SV Feilbingert übernimmt für abhanden gekommene Gegenstände, Personen - und Sachschäden, gleich welcher Art, keine Haftung.

Ein Versicherungsschutz der teilnehmenden Spieler über den SV Feilbingert besteht nicht.

Mit dem Antreten zum Turnier erkennen die Mannschaften die vorstehenden Bestimmungen an. Rechtsmittel gegen die Entscheidungen des SV Feilbingert oder der Turnierleitung sind nicht möglich

AH Kleinfeld- Turniere

1. AH Kleinfeld - Turner 2011

Dieses Turnier war mit 5 Mannschaften bestückt. Es spielte jeder gegen jeden u. am Ende hatte der VfL Rüdesheim die Nase vorne. Es war ein toller Einstieg

2. AH Kleinfeld - Turnier 2012

Auch das 2. Turnier war sehr erfolgreich für den SV.  Turniersieger war der TuS Wöllstein.

3. AH Kleinfeld - Turnier 2013

3 AH Kleinfeld-Turnier des SV Feilbingert war ein voller Erfolg. Turniesieger war Volxheim

4. AH Kleinfeld - Turnier 2014

An diesem Turnier waren 7 Mannschaften beteiligt. Waldalgesheim /Steyerbachtal, Bretzenheim, Rüdesheim,Wöllstein,Schwabenheim/Biebelsheim,Wallhausen u. die SG Feilbingert/Ebernburg mit 2 Mannschaften. Turniersieger vom letzten Jahr (Volxheim) mußte leider wegen Personal mangel absagen. Deshalb mussten wir uns aufteilen.Es wurden in zwei Gruppen gespielt.Im Halbfinale spielten dann: 1 Gruppe A gegen 2 Gruppe B sowie 1 Gruppe B gegen 2 Gruppe A. Nach einer halben Stunde Pause spielten dann alle Mannschaften noch einmal im Finale. 4 gegen 4;3 gegen 3; die verlierer vom Halbfinale gegen einander u. am Schluß die beiden Sieger des Halbfinales. Sieger wurde zum zweitenmal die TuS Wöllstein

5. AH Kleinfeld - Turnier 2015

Das 5. AH Turnier findet am 26.6.15 statt. Da wir dieses Turnier verlegen mussten vom (19.6. auf den 26.6)wird die Beteiligung nicht so gut sein wie im letzten Jahr, was man ja auch verstehen kann. Zugesagt haben die Mannschaften von Bretzenheim,SG Volxheim/Laubenheim,SG Steyerbachtal/Waldalgesheim,SV Winterbach,TuS Wöllstein,SG Feilbingert/Ebernburg 2x sowie unser Nachbar aus Hallgarten. Es wurden in zwei Gruppen gespielt.Im Halbfinale spielten dann: 1 Gruppe A gegen 2 Gruppe B sowie 1 Gruppe B gegen 2 Gruppe A. Nach einer viertel Stunde Pause spielten dann alle Mannschaften noch einmal im Finale. 4 gegen 4;3 gegen 3; die verlierer vom Halbfinale gegen einander u. am Schluß die beiden Sieger des Halbfinales.So setzte sich die Mannschaft von der SG Hallgarten suveren durch. Platz 8 u. 7 ging an unsere SG Feilbingert/Ebernburg 1 u. 2. Platz 6 ging an Winterbach. Den 5 Platz belegte die SG Volxheim Laubenheim. Bretzenheim erspielte sich den undankbaren 4 Platz. Platz 3 belegte Wöllstein. Im Endspiel bezwang die Übermacht aus Hallgarten die SG Waldalgesheim/Steyerbachtal  mit 2:1 Toren u wurde somit Turniersieger. Diese Mannschaft ist die erste Mannschaft die alle Spiele gewann.

6. AH Kleinfeld - Turnier 2016



 
[ Zurück ]
Aktuelle Termine
Keine Termine